Beta Systems: Keine Mehrheit für Kapitalerhöhung

Mittwoch, 16. Dezember 2009 18:20
Beta Systems

BERLIN (IT-Times) - Auf der heute durchgeführten außerordentlichen Hauptversammlung der Beta Systems Software AG (WKN: 522440) haben sich die Aktionäre des Unternehmens für die Ausgliederung des Geschäftsbereichs ECM entschieden.

Wie Beta Systems Software in einer Pressemitteilung erklärte, seien die Eigentümer einem vorgelegten Entwurf eines Ausgliederungs- und Übernahmevertrages nachgekommen. Der Vertrag sieht vor, den Bereich des ECM-Lösungsgeschäftes erst auszugliedern und anschließend an die ECM Solutions GmbH zu veräußern. Wirksam werden soll die Ausgliederung bereits im ersten Quartal 2010 durch Eintragung in das Handelsregister. Zugestimmt hatten dem Verkauf 94,02 Prozent des anwesenden Kapitals.

Meldung gespeichert unter: Beta Systems

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...