BETA Systems fährt Verluste zurück

Donnerstag, 8. August 2002 11:41

BETA Systems Software AG (WKN: 522440<BSS.FSE>): Die am Neuen Markt notierte BETA Systems Software AG (BETA) hat heute die Zahlen für das zweite Quartal 2002 vorgelegt. Daraus geht hervor, dass BETA die Verluste deutlich zurückfahren konnte.

BETA erreichte im zweiten Quartal 2002 mit einem Umsatz in Höhe von 10,2 Millionen Euro das Vorjahresnieveau. Dabei konnte das Unternehmen seine Verluste allerdings deutlich zurückfahren. Der Nettoverlust inklusive Rückstellungen ging im Jahresvergleich von 6,4 Millionen Euro auf lediglich 0,5 Millionen Euro zurück. Ähnlich sieht es beim operativen Verlust, Rückgang von 5,5 auf 1,8 Millionen Euro, und beim Vorsteuerverlust, Rückgang von 4,8 auf 1,1 Millionen Euro, jeweils inklusive Rückstellungen, aus.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...