Beta Systems expandiert

Freitag, 19. März 2004 15:13

Beta Systems Software AG (WKN: 522440<BSS.FSE>): Der Berliner Softwareentwickler Beta Systems hat die Aktienmehrheit des auf Dokumenten-Management-Systeme spezialisierten IT-Konzerns Kleindienst Datentechnik übernommen. Insgesamt wurden 51,31 Prozent der Aktien übernommen.

Das Angebot von Beta Systems beläuft sich auf 7,50 Euro je Aktie, insgesamt wurden 2.052.251 Aktien übernommen. Das entspricht einem Aktienanteil von 51,31 Prozent an Kleindienst Datentechnik. Bei Erwerb aller 4.000.000 Aktien der Kleindienst Datentechnik AG ergäbe sich für die Beta Systems Software AG ein Kaufpreis von rund 30,0 Millionen Euro. Zur Zahlung des Kaufpreises für die Übernahme der Kleindienst Datentechnik AG stehen der Beta Systems Software AG liquide Mittel und fest zugesagte Kredite in einer den Gesamtkaufpreis (30 Mio. Euro) übersteigenden Höhe zur Verfügung.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...