Best Buy verkauft Rhapsody Service

Montag, 18. August 2003 17:43

RealNetworks (NASDAQ: RNWK<RNWK.NAS>, WKN: 910681<RNW.FSE>): Die Unterhaltungselektronikkette Best Buy hat mit dem Verkauf von Abonnements für den Digitalmusikdienst Rhapsody von RealNetworks begonnen. Dies bestätigten die Unternehmen am Montag.

Gary Arnold, Senior Vizepräsident der Best Buy Unterhaltungssparte, sagte, dass man mit der Zusammenarbeit den Kunden die großen Möglichkeiten digitaler Musik demonstrieren möchte.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...