Bessere Auftragslage in 2003 bei Elmos?

Mittwoch, 5. Februar 2003 15:18

Der Dortmunder Halbleiterhersteller Elmos Semiconductor (WKN: 567710<ELG.FSE>) hat am heutigen Mittwoch gegenüber Pressevertretern in Form ihres Vorstandsvorsitzenden Knut Hinrichs bekannt gegeben, dass man für das laufende Geschäftsjahr Zuwächse im Bereich des Umsatzes, sowie des Ergebnisses erwartet. Die prognostizierte Ergebnissteigerung will man dann dazu nutzen, die unternehmenseigenen Schulden abzubauen.

Im Bereich des Umsatzes - geht es nach dem Unternehmen - sieht man eine Steigerung zwischen 15 und 16 Prozent für möglich an. Besonderer Augenmerk liegt bei dieser Einschätzung auf der erwarteten Einführung neuer PKW-Modelle. Für die Halbleiterproduktion bei dem Zulieferer Elmos liegt schließlich der Fokus auf diesem Bereich.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...