Bertelsmann: Wikipedia als Buch in die analoge Welt

Donnerstag, 18. September 2008 18:55
Wikipedia-Lexikon.jpg

GÜTERSLOH - Die Bertelsmann AG bringt das digitale Allgemeinwissen Wikipedia in die analoge Welt.

Bereits im April dieses Jahres angekündigt, ist es nun verfügbar. Das geballte Kollektivwissen der Wikipedia-Gemeinde, gepresst auf 992 Seiten. Beinhalten wird das Wikipedia-Kompendium genannte Lexikon, welches für 19,95 Euro erhältlich sein wird, die 50.000 meistgesuchten Begriffe. Noch länger allerdings als die Liste der Stichwörter ist die Liste der Autoren. Insgesamt 90.000 Autoren hat Bertelsmann im Wikipedia-Lexikon im 30-seitigen Anhang abgedruckt.

Meldung gespeichert unter: Alphabet

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...