Bertelsmann kippt Übernahme von RTL

Freitag, 21. Dezember 2007 10:39
RTL Group

GÜTERSLOH - Die RTL Group S.A. (WKN: 861149) wird wohl nun nicht wie geplant von Bertelsmann übernommen. Wie der Gütersloher Konzern am Donnerstagabend mitteilte, werde man von dem Übernahmeangebot keinen Gebrauch machen.

Demnach soll es in naher Zukunft nicht zu einer 100-prozentigen Übernahme der Sendergruppe kommen. Am. 4. Dezember waren entsprechende Angebote bekannt geworden. Es fehle an einer verlässlichen rechtlichen Grundlage, teilte der Konzern mit. Das Luxemburger Übernahmegesetz (einschließlich des sogenannten Squeeze-Out-Rechts) greift aus Sicht von Bertelsmann im Falle der RTL Group nicht.

Meldung gespeichert unter: RTL Group

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...