BellSouth: Gewinnanstieg

Mittwoch, 25. Oktober 2006 00:00

WASHINGTON - Das US-amerikanische Telekommunikationsunternehmen BellSouth Corp. (NYSE: BLS<BLS.NYS>, WKN: 868403<BLS.FSE>) gab gestern Abend in den USA die Zahlen für das dritte Quartal bekannt.

BellSouth, welches im März 2006 der Übernahme durch AT&T zustimmte, erwirtschaftete einen Gewinn in Höhe von 1,06 Mrd. US-Dollar bzw. 58 Cent je Aktie. Im Jahr zuvor verbuchte das Unternehmen noch einen Gewinn in Höhe von 817 Mio. Dollar bzw. 44 Cent je Aktie. Der Gewinn beinhaltet dabei die Zahlen des 40-prozentigen Anteils am Mobilfunk-Joint Venture Cingular Wireless. Der Umsatz stieg von 5,07 Mrd. Dollar im dritten Quartal 2005 um 2,9 Prozent auf nunmehr 5,22 Mrd. Dollar.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...