Bechtle wächst bei Umsatz und Ergebnis - ehrgeizige Prognose

Donnerstag, 17. März 2011 12:34
Bechtle Unternehmenslogo

NECKARSULM (IT-Times) - Bechtle hat im Geschäftsjahr 2010 gut verdient. Das Nettoergebnis des IT-Dienstleister mit Systemhäusern in Deutschland, Österreich und der Schweiz verbesserte sich um mehr als ein Drittel.

Wie die Bechtle AG (WKN: 515870) heute mitteilte, stieg der Umsatz gegenüber 2009 von 1,38 Mrd. Euro auf 1,72 Mrd. Euro, was einem Zuwachs um 24,9 Prozent entspricht. Das Ergebnis vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen (EBITDA) verbesserte sich auf 76,13 Mio. Euro. Ein Jahr zuvor lag es bei 56,98 Mio. Euro. Im gleichen Zeitraum kletterte der Wert beim Ergebnis vor Zinsen und Steuern (EBIT) von 42,71 Mio. auf 60,73 Mio. Euro. Unter dem Strich stand 2010 ein Nachsteuerergebnis von 46,42 Mio. Euro (plus 35,5 Prozent). 2009 hatte Bechtle einen Nettoüberschuss von 34,26 Mio. Euro gemeldet. Entsprechend verbesserte sich das Ergebnis je Aktie von 1,64 auf 2,21 Euro. Die Dividende für 2010 soll bei 0,75 Euro liegen, was einer Ausschüttungsquote von 34 Prozent entspricht (Vorjahr 30 Prozent).

Meldung gespeichert unter: Bechtle

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...