Bechtle verstärkt sich durch Übernahme in Norddeutschland

Freitag, 28. Mai 2010 10:15
Bechtle Unternehmenslogo

NECKARSULM (IT-Times) - Das deutsche IT-Systemhaus Bechtle AG (WKN: 515870) meldete heute eine Übernahme. Ziel der Akquisition ist der Ausbau des IT-Lösungsgeschäftes sowie der Ausbau des Systemhausnetzes.

Aus diesem Anlass übernahm Bechtle nun die iits Gmbh & Co. KG. Das Unternehmen mit Sitz in Oldenburg wurde im Jahr 2002 gegründet und ist an vier Standorten in Norddeutschland vertreten. Der Fokus liegt dabei auf IT-Infrastrukturlösungen rund um Anwendungen im Rechenzentrum. Im Geschäftsjahr 2009 erzielte iits einen Umsatz von rund 40 Mio. Euro, derzeit werden 66 Mitarbeiter beschäftigt. Bechtle sprach von iits als eines der fünf größten IT-Systemhäuser in Norddeutschland.

Meldung gespeichert unter: Bechtle

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...