Bechtle-Tochter kauft Niederlassung von redIT

Montag, 7. März 2011 11:42
Bechtle Unternehmenslogo

NECKARSULM (IT-Times) - Ein Schweizer Tochterunternehmen der Bechtle AG hat die redIT-Niederlassung in St. Gallen gekauft.

Wie die Bechtle AG heute mitteilte, erfolgte der Kauf der Niederlassung rückwirkend zum 1. März 2011. Zu finanziellen Einzelheiten wurden keine Angaben gemacht. Mit dem Kauf der Niederlassung übernimmt Bechte Schweiz 18 Mitarbeiter vom Technologielieferanten redIT AG. In St. Gallen soll der Schwerpunkt auf komplexen Infrastrukturlösungen für den Ostschweizer Markt liegen. Mit dem Kauf wechselt auch Valentino Osta zur Bechtle Schweiz. Dort wird Osta als Niederlassungsleiter tätig sein.

Meldung gespeichert unter: Bechtle

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...