Bechtle: Prognose wird gehalten

Freitag, 12. August 2005 10:31

NECKARSULM - Die Bechtle AG (WKN: 515870<BC8.FSE>) hat die eigene Prognose für das laufende Geschäftsjahr bestätigt. Gleichzeitig gab das Unternehmen die Zahlen für das erste Halbjahr 2005 bekannt. Der Umsatz konnte hierbei akquisitionsbedingt gesteigert werden.

Demnach legte der IT-Dienstleister hier um 7,7 Prozent auf 529,8 Mio. Euro zu. Organisch lag der Zuwachs bei 1,3 Prozent. Bei dem Ergebnis vor Steuern wurde der Vorjahreswert von 13,9 Mio. Euro knapp unterboten. Hier stehen nun 13,1 Mio. Euro zu Buche. Hintergrund für diese Entwicklung seien insbesondere Integrationsaufwendungen aus Unternehmenszukäufen und Kosten in den Aufbau eines branchenfokussierten Vertriebs, der die bestehende Struktur ergänze. Impulse aus dem Markt ließen weiterhin auf sich warten und haben den Geschäftsverlauf nicht weiter beeinflusst.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...