Bechtle: Neue Partnerschaft soll Neuseeland und Australien erschließen

IT-Dienstleistungen

Mittwoch, 1. Oktober 2014 16:06
Bechtle Unternehmenslogo

NECKARSULM (IT-Times) - Das deutsche IT-Systemhaus Bechtle hat eine neue Partnerschaft mit Lexel Systems abgeschlossen. Mit dem Partnernetzwerk soll die internationale Kundenbetreuung fortgeführt werden.

Bechtle hat nach den Partnerschaften mit PC Connection und Atea das eigene Netzwerk mit einer weiteren Kooperation erweitert. Mit dieser Partnerschaft soll neben den USA; Skandinavien und dem Baltikum auch der neuseeländische sowie australische Markt erschlossen werden. In Zukunft will das deutsche Unternehmen laut einer heutigen Pressemitteilung zusammen mit Lexel Systems, einem Anbieter von IT-Infrastruktur sowie IT-Services für Unternehmen und öffentliche Auftraggeber, der wachsenden internationalen Nachfrage nach umfassender und internationaler Betreuung nachkommen.

Meldung gespeichert unter: IT-Services

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...