Bechtle hebt Dividende an

IT-Dienstleistungen

Freitag, 14. März 2014 15:53
Bechtle Unternehmenslogo

NECKARSULM (IT-Times) - Nachdem die Bechtle AG in 2013 sowohl bei Umsatz als auch beim Ergebnis deutlich zulegen konnte, plant der IT-Systemspezialist und Anbieter von Managed Services eine Dividendenerhöhung.

Vorstand und Aufsichtsrat der Bechtle AG schlagen der Hauptversammlung eine Erhöhung der Dividende auf 1,10 Euro je Aktie vor. Das entspricht einer Steigerung von zehn Prozent und ergibt eine Gesamtausschüttung an die Aktionäre in Höhe von 23,1 Mio. Euro. Die Dividendenquote liegt damit bei 36,4 Prozent gemessen am Konzernergebnis nach Steuern und die Dividendenrendite bei 2,2 Prozent nach 3,3 Prozent im Vorjahr. Die Auszahlung der Dividende soll ab dem 6. Juni 2014 erfolgen.

Meldung gespeichert unter: Bechtle

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...