Bechtle AG: steigende Gewinne

Mittwoch, 28. März 2007 00:00

STUTTGART/NECKARSULM - Das deutsche IT-Systemhaus, die Bechtle AG (WKN: 515870<BC8.FSE>), vermeldete am heutigen Mittwoch die Zahlen für das Geschäftsjahr 2006.

Die Bechtle AG steigerte die Umsatzerlöse um 3,6 Prozent auf 1,22 Mrd. Euro (Vorjahr: 1,18 Mrd. Euro). Damit liegt der Umsatz im Rahmen der zuletzt bekannt gegebenen Planung von 1,2 Mrd. Euro. Das Segment IT-Systemhaus trug 67,0 Prozent zum Gesamtumsatz bei. Die übrigen 33 Prozent entfielen auf das Segment IT-e-Commerce. Das EBT wuchs um 11,4 Prozent von 41,2 Mio. Euro auf nunmehr 45,9 Mio. Euro. Damit konnte die Planung von 42 Mio. nach einem guten Schlussquartal übertroffen werden. Die EBT-Marge verbesserte sich von 3,5 auf 3,8 Prozent. Das Ergebnis nach Steuern betrug 30,7 Mio. Euro, nach 29,3 Mio. Euro im Vorjahr (plus 4,9 Prozent). Das Ergebnis je Aktie stieg um ebenfalls 4,9 Prozent auf 1,45 Euro (Vorjahr: 1,38 Euro).

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...