BEA Systems positiv für 4. Quartal

Mittwoch, 28. November 2001 10:57

BEA Systems Inc. (Nasdaq: BEAS<BEAS.NAS>, WKN: 906523<BEA.FSE>): Der Geschäftsführer von BEA Systems, Alfred Chuang teilte am Dienstag der Nachrichtenagentur Reuters mit, dass man sehr zuversichtlich ist, die durchschnittlichen Schätzungen der Analysten zu erreichen.

Die Wall-Street-Analysten rechnen für das Software Unternehmen, dass Anwendungssoftware für Server entwickelt, mit einem Gewinn vor Abschreibungen von sechs Cents je Aktie. Chuang steht dieser Prognose sehr positiv gegenüber. Er gab jedoch keine eigene exakte Vorhersage bezüglich der Umsatzentwicklung im vierten Quartal bekannt. Chuang sagte nur, dass er mit einer prozentualen Steigerung im einstelligen Bereich gegenüber dem dritten Quartal, als man 220 Mio. Dollar an Umsätzen erzielen konnte, rechne.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...