BEA Systems kauft ConnecTerra

Mittwoch, 12. Oktober 2005 15:12

LONDON - Der US-Softwarespezialist BEA Systems (Nasdaq: BEAS<BEAS.NAS>, WKN: 906523<BEA.FSE>) kauft den nicht an der Börse gehandelten RFID-Spezialisten ConnecTerra. Über finanzielle Details der Übernahme wurde zunächst nichts bekannt.

Die im Jahre 2001 gegründete ConnecTerra gilt als Pionier in Sachen RFID-Infrastruktursoftware. Insbesondere der Einzelhandel, Transport- und Speditionsfirmen setzen zunehmend auf die innovative Radio Frequency Identification-Technik (RFID), um Geschäftsabläufe zu optimieren. So betreut ConnecTerra heute mehr als 25 Firmenkunden in verschiedenen Industriebereichen.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...