BEA Systems kann Erwartungen erfüllen

Montag, 18. August 2003 08:48

Der US-Softwarehersteller und führende Anbieter im Bereich Web Application Server BEA Systems (Nasdaq: BEAS<BEAS.NAS>, WKN: 906523<BEA.FSE>) kann im vergangenen Quartal mit einem 28%igen Gewinnwachstum die Erwartungen der Analysten erfüllen.

So berichtet die im kalifornischen San Jose ansässige Gesellschaft von einem um acht Prozent auf 245,0 Mio. US-Dollar gestiegenen Umsatz, wobei BEA einen Gewinn von 25,9 Mio. US-Dollar oder sechs US-Cent je Anteil einfahren konnte. Ausgenommen einmaliger Sonderbelastungen belief sich der operative Gewinn auf sieben US-Cent je Anteil, womit das Unternehmen die Erwartungen der Analysten punktgenau erfüllen konnte.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...