Be lizensiert BeIA an Sony

Donnerstag, 22. März 2001 17:25

Be Inc. (NASDAQ: BEOS<BEOS.NASDAQ>, WKN: 924603<BE5.FSE>): Be gab am Donnerstag bekannt, dass eine OEM-Vereinbarung mit dem Elektronikriesen Sony getroffen wurde. Sony hat das Be Betriebssystem BeIA (Be for Internet Appliances) lizensiert. Sony erhält somit die Möglichkeit, BeIA in dem Sony ‚eVilla Network Entertainment Center' einzusetzen.

Sony hatte den auf Internetnutzung ausgelegten PC bereits im Vorfeld auf der Consumer Electronics Show in Las Vegas der Öffentlichkeit vorgestellt. Der Internet-PC soll ab April in den USA für $500 zum Kauf angeboten werden. Eine Flatrate mit DSL-Anschluss für $22 monatlich wird ebenfalls im Paket enthalten sein.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...