Balda mit starkem Ergebnis

Freitag, 23. Juli 2004 11:11

Balda AG (WKN: 521510<BAD.FSE>): Der deutsche Mobilfunkausrüster Balda gab die Zahlen für das zweite Quartal nach IAS bekannt, das durch ein starkes Ergebnis und kräftiges Umsatzwachstum geprägt war.

Die Umsätze des Unternehmens legten von 56,3 Mio. Euro um 56,0 Prozent auf 87,8 Mio. Euro zu. Das operative Ergebnis (EBIT) konnte mit 9,8 Mio. Euro im Vergleich zum Vorjahreswert von 4,8 Mio. Euro mehr als verdoppelt werden. Der Quartalsüberschuss beläuft sich auf 6,2 Mio. Euro und konnte gegenüber dem Vorjahresquartal von 1,4 Mio. Euro um 360,3 Prozent gesteigert werden. Der Cash Flow betrug für das Halbjahr am Stichtag 25,8 Mio. Euro.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...