Balda mit Homm auf Wachstumskurs

Freitag, 9. September 2005 13:12

BAD OEYNHAUSEN - „Balda ist eine Ertrags- und Wachstumsperle“, sagte der umstrittene Fonds-Manager Florian Homm Ende August zu seinem Einstieg bei dem Mobilfunkzulieferer Balda AG (WKN: 521510<BAD.FSE>). Den jüngsten Prognosen zufolge hat Homm offenbar auf das richtige Pferd gesetzt, denn das Geschäft läuft glänzend - vor allem in Asien.

In Anlegerkreisen mehren sich derzeit Befürchtungen, Homm könne sich in das operative Geschäft des Unternehmens einmischen. Fest steht: Mit seinen rund 14,8 Prozent Anteil, die er über seine Fondsgesellschaft FM Fund Management hält, wäre ein Sitz im Aufsichtsrat legitim. In Marktkreisen hält man eine Intervention jedoch für unwahrscheinlich, schließlich laufe das Geschäft gut.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...