Balda mit guten Halbjahreszahlen

Freitag, 12. Juli 2002 11:33

Der Handyausrüster Balda AG (WKN: 521510<BAD.FSE>) hat heute mitgeteilt, dass man den Umsatz im ersten Halbjahr 2002 leicht steigern konnte und gleichzeitig die Jahresprognose noch einmal bekräftigt. Wie es weiter heißt, sei der Umsatz um 4,3 Prozent auf 77,7 Mio. Euro gestiegen.

Zu den Zahlen: Das Vorsteuerergebnis (EBT) beläuft sich im zweiten Quartal auf 0,2 Mio. Euro, während es im Vorjahreszeitraum noch bei 1,8 Mio. Euro gelegen hatte. Der Umsatz konnte von 35,6 Mio. Euro auf 42 Mio. Euro zulegen.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...