Baidu.com plant WiMAX-Suchdienst für China

Donnerstag, 3. April 2008 13:45
Baidu Unternehmenslogo

PEKING - Baidu.com (Nasdaq: BIDU, WKN: A0F5DE) plant Presseberichten zufolge, in den chinesischen Markt für WiMAX-Suchdienste einzusteigen. Im Fokus des chinesischen Portal- und Suchmaschinenbetreibers steht dabei die Metropole Shanghai.

So kooperiere Baidu bei der Errichtung eines WiMAX-basierten Suchdienstes mit den zuständigen Behörden von Jiading im Bezirk Shanghai. Jiading unternimmt zurzeit Anstrengungen zur Errichtung einer WiMAX-Versorgung im dortigen Verwaltungsbezirk.

Meldung gespeichert unter: Baidu

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...