Baidu.com: Keyword-Kosten steigen

Freitag, 30. November 2007 16:06
Baidu Unternehmenslogo

Im Rahmen der Baidu World in Beijing wurde bekannt, dass Kunden, die auf Baidu.com werben wollen, mit höheren Keyword-Kosten rechnen müssen. Die Preise sind inzwischen fast so teuer wie bei Google. Allerdings biete Baidu.com nach wie vor einen besseren Return-on-Investment (ROI), hieß es auf der Baidu-Hausmesse.

Baidu.com verzeichnet inzwischen das Sechsfache des Internetverkehrs gegenüber Google, wobei sich die Conversion-Rate ähnlich wie bei Google bei acht Prozent bewegt. Zudem will Baidu.com mit dem neuen Konzept Targetisement Google die Stirn bieten. Das von Baidu-Chairman Robin Li entwickelte Konzept soll eine noch zielgenauere Werbung erlauben. Durch die Analyse der Cookies sollen die für den Nutzer interessanten und relevanten Werbeanzeigen eingeblendet werden. Zu den Targetisement-Kunden zählen unter anderem BMW, Nike und Samsung.

Meldung gespeichert unter: Baidu

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...