Baidu und Microsoft bauen Suchmaschinen-Zusammenarbeit weiter aus

Donnerstag, 26. Mai 2011 17:23
Baidu Unternehmenslogo

BEIJING (IT-Times) - Chinas führende Suchmaschine Baidu Inc. wird sein Suchmaschinen-Übereinkommen mit Microsoft Corp. laut dem Nachrichtensender <img alt="undefined" src="fileadmin/img/icons/external_link_new_window.gif"></img>Bloomberg eventuell in China ausweiten. Baidu arbeitet mit Microsofts Suchmaschine Bing schon länger zusammen.

Baidu vertieft die Kooperation mit Microsoft vor allem in Bezug auf „Box Computing“ und integriert Bings Suchresultate in das eigene Suchsystem. Gemeinsam wollen sie eine bessere Nutzung ihrer Suchmaschinen schaffen und gleichzeitig ihre individuellen Produktvorteile miteinander vereinen.

Meldung gespeichert unter: Baidu

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...