Baidu und JD.com kooperieren bei Open-Hardware-Plattform

Entwicklungskooperation

Freitag, 7. Februar 2014 15:36
Baidu Unternehmenslogo

BEIJING (IT-Times) - Baidu und JD.com haben eine gemeinsame offene Hardware-Plattform entwickelt. Die daraus entstehenden Produkte im Bereich Smart Hardware sollen dann unter den Labels "Baidu Inside" und "JD+" vertrieben werden.

Auf der gemeinsamen offenen Plattform zur Hardware-Entwicklung wollen Baidu und JD.com Technologien, Daten sowie Promotionsmarketing für ausgewählte und für besonders innovativ befundene Hardwareprojekte zur Verfügung stellen. Finanzielle Informationen sowie Details zu den Eigentumsverhältnissen bei dem Gemeinschaftsvorhaben wurden allerdings nicht bekannt, wie der Branchendienst ChinaTechNews berichtet. Baidu steuert aber offenbar unter anderem Cloud-Speicherplätze, Videoabspiel- und -decodingfunktionen, LBS, sowie Sicherheits- Bildidentifikations- und Intelligent Voice-Anwendungen bei.

Meldung gespeichert unter: Baidu

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...