Baidu: Umsatz und Gewinn steigen

Donnerstag, 27. Oktober 2005 13:15

PEKING - Die führende chinesische Suchmaschine Baidu.com Inc. (Nasdaq: BIDU<BIDU.NAS>, WKN: A0F5DE<B1C.FSE>) gab die vorläufigen Ergebnisse für das dritte Quartal 2005 bekannt. Den hohen Erwartungen des Marktes konnte dabei aber, trotz Wachstum, nicht entsprochen werden.

Der Umsatz stieg um 174,4 Prozent im Vergleich zum Vorjahreszeitraum auf elf Mio. US-Dollar. Es wurde ein operativer Gewinn nach GAAP von 0,9 Mio. Dollar ausgewiesen, ein Anstieg um 172 Prozent gegenüber 2004. Im Vergleich zum vergangen Quartal ging der operative Gewinn jedoch um 42,2 Prozent zurück. Es wurde ein Nettogewinn in Höhe von 1,1 Mio. Dollar nach GAAP erwirtschaftet. Dies entspricht einem Anstieg von 189,3 Prozent gegenüber dem Vorjahreszeitraum. Der verwässerte Gewinn je Aktie lag bei drei Cent.

Im dritten Quartal 2005 konnte die Zahl der aktiven Werbekunden um 53.000 erhöht werden. Dies entspricht einem Anstieg um 148,2 Prozent gegenüber 2004. Der Umsatz im Bereich Online-Marketing erhöhte sich dementsprechend um 188,5 Prozent auf 10,6 Mio. Dollar.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...