Baidu startet SMS-Suche mit China Netcom

Donnerstag, 20. März 2008 17:08
Baidu Unternehmenslogo

Der chinesische Suchmaschinenbetreiber Baidu.com (Nasdaq: BIDU, WKN: A0F5DE) bietet in Zukunft eine SMS-Suche an.

Ähnlich wie es verschiede Telefon-Auskunftsbetreiber in Deutschland bereits anbieten, wird auch Baidu.com zusammen mit China Netcom einen SMS-Such-Service starten. Per SMS wird man dann in Zukunft Zugriff auf die Datenbanken von Baidu und China Netcom bekommen, dies in klassifizierter Weise. Beim Namen nennt sich der neue Service Lingtong Zhidao. Wenn der Nutzer eine Frage hat oder eine Information sucht, muss er in Zukunft lediglich eine Kurzmitteilung mit seiner Frage an eine Nummer senden und erhält umgehend eine Antwort. In China benutzen erst 15 Prozent der Bevölkerung das Internet, wesentlich mehr Chinesen nutzen und besitzen allerdings ein Mobiltelefon. Mit dem SMS-Service eröffnet sich Baidu.com damit einen neuen, ungleich größeren Kundenkreis.

Meldung gespeichert unter: Baidu

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...