Baidu-Smartphone No. 3

Montag, 3. September 2012 16:20
Baidu Unternehmenslogo

BEIJING (IT-Times) - Das chinesische Google-Pendant Baidu hat am heutigen Montag bekannt gegeben, dass das Unternehmen in Kooperation mit TCL ein Smartphone auf den Markt bringt. Schon am 10. September 2012 wird das Gerät in China erhältlich sein.

Auf Basis von Baidu's Cloud Smart Terminal Plattform soll das Smartphone namens S710 laufen. Zusammen mit dem Consumer-Electronics-Hersteller TCL Multimedia Technology Holdings Ltd. entwickelte die Baidu Inc. (Nasdaq: BIDU, WKN: A0F5DE) das Gerät, auf dem Google´s Betriebssystem Android 4.0 installiert ist. TCL entwickelte zuletzt mit Tencent ein internetfähiges TV-Gerät. Der Betreiber von Chinas erfolgreichster Suchmaschine bringt nun sein mittlerweile drittes Smartphone in Kooperation mit einem externen Hersteller auf den Markt. An den vorangegangenen Geräten hatten Dell und Changhong mitgearbeitet. Das neue Modell ist mit einem 1GB Dual-Core A9-Prozessor, einem 4.3-Inch Touchscreen und Front- und Rear-Kamera ausgestattet.

Meldung gespeichert unter: Baidu

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...