Baidu-Messenger soll „Baidu Hi“ heißen

Freitag, 29. Februar 2008 14:39
Baidu Unternehmenslogo

Wie bereits zuvor berichtet, bereitet Chinas führender Suchmaschinenspezialist Baidu.com einen eigenen Instant-Messenger (IM) vor. Das neue Produkt soll „Baidu Hi“ heißen, teilt Baidu nunmehr offiziell mit. Wann der neue IM auf den Markt kommen soll, wurde zunächst nichts bekannt.

Laut Baidu.com arbeite man bereits seit einem Jahr an der Entwicklung des neuen Instant-Messengers. „Wir sind begeistert, von dem Vorhaben, in den chinesischen IM-Markt einzusteigen“, erklärt Baidu-Vize Haoyu Shen. Die internen Tests für das Produkt hätten bereits begonnen, so das Unternehmen. Mit „Baidu Hi“ will das Unternehmen vor allem Tencent herausfordern - der chinesische Konkurrent ist derzeit mit seinem IM-Produkt QQ Marktführer in China.

Meldung gespeichert unter: Baidu

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...