Baidu löst Virut-Problem

Antivirus-Software

Mittwoch, 23. Oktober 2013 18:03
Baidu Unternehmenslogo

BEIJING (IT-Times) - Baidu hat ein Programm vorgestellt, dass den Botnet-Virus Virut eliminieren kann. Die Antivirus-Unit des chinesischen Internetkonzern stellte die Lösung am heutigen Mittwoch vor.

Das Virus Virut infiziert seit dem Jahr 2006 Rechner auf der ganzen Welt. Es überträgt sich vorzugsweise durch USB-Sticks, aber auch durch andere Medien und HTML Websites. Infizierte Computer werden Teil eines Botnets und können so für DDoS-Attacken, Spam, Betrug, Datendiebstahl und weitere kriminelle Aktivitäten genutzt werden. Auch eine groß angelegte Aktion der polnischen Datennetzwerkbetreibers Naukowa i Akademicka Sieć Komputerowa (NASK) gegen Virut konnte die Virus-Verbreitung nicht stoppen. Mit der Vorstellung seiner neuen Antivirus-Software könnte sich der Suchmaschinen-Betreiber Baidu über steigende Besuchszahlen auf seinen Hompages freuen, sollte die Software tatsächlich wirksam sein.

Meldung gespeichert unter: Baidu

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...