Baidu investiert in zwei Millionen Unternehmen

Montag, 28. November 2011 10:20
Baidu Unternehmenslogo

SHANGHAI (IT-Times) - Baidu, die größte chinesische Suchmaschine, kooperiert mit kleinen und mittelständischen Unternehmen durch Investitionen in Höhe von drei Milliarden Yuan.

Wie Baidu Inc. (Nasdaq: BIDU, WKN: A0F5DE) gegenüber der Nachrichtenagentur Reuters bekannt gab, wolle man umgerechnet etwa 470,6 Mio. US-Dollar in zwei Millionen kleinere und mittelgroße Unternehmen investieren. Dies solle bis Ende des Geschäftsjahres 2015 geschehen. Die Investitionen sollen den kleineren Unternehmen helfen, mit ihrem Geschäft zu expandieren. Dabei will Baidu etwa 100.000 Spezialisten im Bereich des Suchmaschinenmarketing weiterbilden, die die Service-Plattformen kleinerer Unternehmen stärken sollen.

Meldung gespeichert unter: Baidu

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...