Baidu hat ambitionierte Ziele

Internet-Suchmaschinen

Freitag, 17. Oktober 2014 12:37
Baidu Unternehmenslogo

BEIJING (IT-Times) - Eine Suchmaschine wie das Gehirn: Die Chinesen wollen ihre Suchmaschine langfristig an den Strukturen des menschlichen Denkapparats ausrichten. Millionen fließen dabei in Forschung und Entwicklung.

Anders als Google mit einem Marktanteil an den Online-Umsätzen von 49 Prozent, bekommt Baidu nur ein kleines Stück vom Kuchen ab. Obwohl die chinesische Suchmaschine weltweit verfügbar ist, wird sie fast ausschließlich in China genutzt - 99 Prozent der Umsätze werden nach Angaben der Bloomberg Businessweek dort erwirtschaftet.

Meldung gespeichert unter: Künstliche Intelligenz (KI, Artificial Intelligence=AI)

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...