Baidu - gutes Quartal nach Börsengang

Mittwoch, 24. August 2005 12:56

PEKING - Die chinesische Online-Suchmaschine Baidu.com Inc. (Nasdaq: BIDU<BIDU.NAS>, WKN: A0F5DE<B1C.FSE>) gab gestern nach Börsenschluss die vorläufigen Ergebnisse für das zweite Quartal 2005 bekannt. Dies ist die erste Bekanntgabe von Zahlen seit dem Börsengang an der Nasdaq Anfang August 2005.

Baidu.com wies einen Nettoumsatzanstieg von 185,5 Prozent gegenüber dem Vorjahreszeitraum aus. Damit beläuft sich dieser Wert auf 7,9 Mio. US-Dollar. Der Nettogewinn erhöhte sich um 625,5 Prozent gegenüber 2004 auf 1,5 Mio. Dollar. Es wurde ein operativer Gewinn nach GAAP von 1,4 Mio. Dollar gemeldet, ein Anstieg um 687,6 Prozent im Vergleich zu 2004. Das EBITDA (Gewinn vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen) belief sich auf drei Mio. Dollar und stieg somit um 235,1 Prozent gegenüber dem Vorjahreszeitraum. Baidu.com erwirtschaftete einen verwässerten Gewinn je Aktie (inklusive Mitarbeiteroptionen) von fünf Cent.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...