Baidu expandiert mit Suchmaschinen

Suchmaschinen

Montag, 27. Januar 2014 12:20
Baidu Unternehmenslogo

BEIJING (IT-Times) - Das chinesische Internetunternehmen Baidu will offenbar den Wettbewerb weiter anheizen. Das Unternehmen testet derzeit seinen Suchmaschinendienst in Thailand, Brasilien und Ägypten.

In Thailand, Brasilien und Ägypten waren die Suchmaschinen-Seiten von Baidu für kurze Zeit live. Dies gehört zur internen Testphase, so das Internet-Portal Tech in Asia. Ein Presssprecher von Baidu wollte keine offiziellen Daten zu Live-Schaltung der Suchmaschinen nennen. Dagegen teilte dieser mit, dass Baidu sich auf Schwellenländer konzentrieren wolle. Des Weiteren hat Baidu ein Forschungszentrum in Singapur gegründet, um an der Sprache Portugiesisch zu arbeiten. Ob Baidu sich weiterhin auf Schwellenländer fokussiert oder auch auf englischsprachige Märkte abzielt, bleibt abzuwarten.

Meldung gespeichert unter: Baidu

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...