Baidu auf Talentsuche in den USA

Dienstag, 29. Juni 2010 12:49
Baidu Unternehmenslogo

SHANGHAI (IT-Times) - Die chinesische Suchmaschine Baidu Inc. (Nasdaq: BIDU, WKN: A0F5DE) holt sich Verstärkung aus dem Silicon Valley.

Baidu, der größte Suchmaschinenbetreiber in China, will künftig mit Softwareingenieuren aus den USA zusammenarbeiten. Ein Sprecher des Unternehmens erklärte, man wolle im Rahmen einer Job-Messe am 10. Juli rund 30 Softwareexperten anheuern, wie die Nachrichtenagentur Reuters berichtete.

Die potentiellen neuen Mitarbeiter werden im Zuge einer Ausweitung der technischen Möglichkeiten von Baidu zum Einsatz kommen. Auch die Entwicklung eines internationalen Profils für die in Europa und den USA eher unbekannte Suchmaschine steht auf dem Plan.

Meldung gespeichert unter: Baidu

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...