Axel Springer expandiert im Ausland

Mittwoch, 27. Juni 2007 00:00

BERLIN - Die Axel Springer AG (WKN: 550135) hat mit dem Betreiber des europäischen Internetportals für Frauen, auFeminin.com S.A., eine Übernahme in zwei Schritten vereinbart.

Die Axel Springer AG und die drei Gründer von AuFeminin.com haben einen verbindlichen Kaufvertrag über den Erwerb von insgesamt 3.707.252 Aktien der Gesellschaft abgeschlossen, was rund 41,4 Prozent des Grundkapitals des französischen Unternehmens entspricht. Dabei sollen zunächst 27,1 Prozent der Aktien von auFeminin.com gegen eine Barzahlung von 32,00 Euro je Aktie erworben werden. Die verbleibenden 14,3 Prozent der auFeminin-Aktien sollen weiter in eine deutsche Gesellschaft eingebracht werden, deren Anteile von der Axel Springer AG gehalten werden und die von der Axel Springer AG kontrolliert wird.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...