Avaya: Umsatz steigt leicht

Dienstag, 24. Januar 2006 16:29

BASKING RIDGE (NEW JERSEY) - Der Anbieter von Kommunikationssystemen und -diensten, Avaya Inc. (NYSE: AV<AV.NYSE>, WKN: 564722<AVR.FSE>), gab heute die Ergebnisse für das erste Quartal 2006 bekannt.

Avaya konnte einen Umsatzanstieg um 8,8 Prozent auf 1,25 Mrd. US-Dollar ausweisen. Der operative Gewinn lag bei 107 Mio. Dollar. Es wurde ein (verwässerter) Gewinn je Aktie von 15 Cent erzielt (2005: sieben Cent). Der operative Cash-Flow belief sich auf 106 Mio. Dollar. Zum Ende des ersten Quartals verfügte das Unternehmen über liquide Mittel in Höhe von 726 Mio. Dollar.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...