Autonomy: Gute Zahlen im Q4

Donnerstag, 29. Januar 2004 10:52

Autonomy Corp. (London: AU<au..iss>, WKN: 915400<AUY.FSE>): Die britische Softwarefirma Autonomy hat für das vierte Quartal des Geschäftsjahres 2003 Zahlen präsentiert, die eine Erholung in allen Geschäftsbereichen des Unternehmens aufzeigen.</au..iss>

Die Einnahmen beliefen sich den Angaben zu Folge auf insgesamt 17 Millionen US-Dollar. Damit ergibt sich im Vergleich mit dem vierten Quartal 2002 (13,1 Millionen Dollar) ein Umsatzanstieg in Höhe von 29,8 Prozent. Der Gewinn wurde mit zwei Cents je Aktie beziffert. Im Vorjahr stand ein Gewinn von einem Cent je Aktie zu Buche.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...