Autodesk übernimmt BOSS-Vermögenswerte

Mittwoch, 26. August 2009 14:55
Autodesk

SAN RAFAEL (IT-Times) - Der US-Software- und CAD-Spezialist Autodesk (Nasdaq: ADSK, WKN: 869964) verstärkt sich einmal mehr durch einen Zukauf und übernimmt verschiedene Vermögenswerte der BOSS International. Über finanzielle Details der Akquisition wurde zunächst nichts bekannt.

Autodesk übernimmt im Einzelnen die Softwarelösungen StormNET, RiverCAD und WaterNET, die künftig in Autodesk-Produkte wie AutoCAD Civil 3D integriert werden sollen, um Ingenieure bei ihrer Arbeit zu unterstützen. Mit dem Zukauf verstärkt sich Autodesk insbesondere im Markt für Umweltplanungs- und Engineering-Software, einem Markt der dank der jüngsten Konjunkturpakete wieder Fahrt aufnahm.

Meldung gespeichert unter: Computer Aided Design (CAD)

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...