Autodesk kauft in Deutschland zu

Montag, 11. August 2008 15:45
3D_Geo_logo.gif

SAN RAFEL - Der amerikanische CAD-Spezialist Autodesk (Nasdaq: ADSK, WKN: 869964) verstärkt sich einmal mehr in Deutschland und übernimmt alle Vermögenswerte der in Potsdam ansässigen 3D Geo GmbH. Über finanzielle Details des Zukaufs wurde zunächst nichts bekannt.

3D Geo GmbH bietet Software- und Servicelösungen, mit denen sich geografische Regionen visualisieren lassen. Das Unternehmen sieht sich als Pionier für Softwaresysteme zur Geovisualisierung. Zu den Flagschiffprodukten des Unternehmens zählt unter anderem die Anwendung LandXplorer Studio, mit der sich Planungen visualisieren lassen. Mit Lösungen von 3D Geo lassen sich beispielsweise geografische Daten einfach und schnell in 3D darstellen. Die Produkte von 3D Geo kommen daher auch häufig in der Stadt- und Landschaftsplanung zum Einsatz. Zu den Kunden von 3D Leo zählen dann auch deutsche Großstädte wie Berlin, Köln, Frankfurt am Main oder Stuttgart.

Meldung gespeichert unter: Computer Aided Design (CAD)

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...