Autodesk kauft iLogic-Software von Logimetrix

Dienstag, 2. Dezember 2008 15:09
Autodesk

SAN RAFAEL - Der US-Software- und CAD-Spezialist Autodesk (Nasdaq: ADSK, WKN: 869964) übernimmt eigenen Angaben zufolge die iLogic Software und entsprechende Technologien von der in Kanada ansässigen Logimetrix Inc. Über finanzielle Details des Zukaufs wurde zunächst nichts bekannt.

iLogic Software erlaubt Designern und Ingenieuren Produktdaten und Wissen direkt in virtuelle Modelle zu integrieren. Die von iLogic angebotenen Technologien und Lösungen gelten als besonders nutzerfreundlich, da sie kein Detailwissen im Bereich der Programmiersprachen voraussetzen. iLogic ist dabei für die Nutzung im Zusammenhang mit Autodesk Inventor, einer 3D-Lösung von Autodesk, optimiert.

Meldung gespeichert unter: Computer Aided Design (CAD)

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...