Ausgaben für Elektronikwaren steigen in der Ferienzeit

Freitag, 25. November 2005 11:34

New York - In den Ferien vor Weihnachten erwartet die Elektronikbranche einen neunprozentigen Anstieg der Absatzmarkt auf dem US-Markt. Flachbildschirme, DVD-Rekorder und andere technische Geräte stehen bei den meisten Amerikanern in diesem Jahr ganz oben auf der Wunschliste.

Die aktuellsten Ausblicke dieses Jahres zeigen beispielsweise, dass die Verkaufszahlen von digitalen Musikplayern einschließlich MP3-Spielern und iPods von Apple (Nasdaq: AAPL<AAPL.NAS>, WKN: 2046251) um rund 105 Prozent angestiegen sind. Eine Untersuchung des Marktforschungsunternehmens CEA ergab, dass dies nicht zuletzt an dem über 55 prozentigen Anstieg der weihnachtlichen Konsumausgaben liegen würde. Mehr als die Hälfte der Befragten war bereit, mindestens 500 US-Dollar auszugeben.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...