Ausblick: Morgige Zahlen von SAP mit Spannung erwartet

Dienstag, 25. Januar 2011 12:10
SAP Unternehmenslogo

WALLDORF (IT-Times) - Die SAP AG hat mit den vorab bekannt gegebenen Eckdaten zum vierten Quartal und zum Geschäftsjahr 2010 die Spannung geschürt. Am morgigen Tage kommen nun die vollständigen Zahlen des deutschen Vorzeige-Softwareunternehmens.

Wie die SAP AG (WKN: 716460) bereits Mitte des Monats mitteilte, rechne das Unternehmen für das vierte Quartal des Geschäftsjahres 2010 mit einem Anstieg des Gesamtumsatz um 27 Prozent von 3,19 Mrd. auf 4,04 Mrd. Euro. Davon entfielen 1,50 Mrd. Euro auf das Segment Softwareerlöse. Zudem erwirtschaftete der Bereich Software- und softwarebasierte Lösungen 3,26 Mrd. Euro. Bill McDermott, Co-CEO bei SAP, sagte, die Umsätze seien der deutliche Beweis dafür, dass die Fokussierung von Innovationen und Kundennutzen die richtige Strategie für SAP sei.

Meldung gespeichert unter: SAP

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...