Ausblick: Drillisch veröffentlicht Ergebnisse am 24. März

Montag, 22. März 2010 12:49
Drillisch-Telecom.gif

MAINTAL (IT-Times) - Die Drillisch AG (WKN: 554550) will Ende dieser Woche die Ergebnisse des Geschäftsjahres 2009 veröffentlichen. Dass sich Aktionäre wohl über eine üppige Dividende freuen dürfen, steht indessen schon fest.

Der Aufsichtsrat von Drillisch schlägt die Ausschüttung einer Dividende von 30 Cent je Aktie vor, die Zustimmung der Hauptversammlung soll am 28 Mai 2010 eingeholt werden. In der Vergangenheit hatte man bei Drillisch mit einer Dividende von zehn Cent geliebäugelt. Die Erhöhung ist auf die Beteiligung an freenet zurückzuführen. Daher strebt man für 2010 ein ähnlich hohes Ergebnis an, gleichzeitig stellt der Vorstand auch einen flexiblen Dividendenplan vor. Für 2010 könne die freenet-Aktie eine Dividende zwischen 0,80 und 1,0 Euro abwerfen, so Drillisch in einer Mitteilung. Sollte dies der Fall sein, will auch Drillisch bei der Dividende drauflegen und für 2010 0,50 bis 0,60 Euro je Aktie auszahlen.

Meldung gespeichert unter: Drillisch

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...