Aufsichtsratsvorsitzender von SHS Viveon mit überraschendem Rücktritt

Personalie

Donnerstag, 2. Mai 2013 17:10
SHS Viveon Logo

MÜNCHEN (IT-Times) - SHS Viveon verliert unerwartet den Vorsitzenden des Aufsichtsrates. Dirk Roesing legte das Amt heute nieder.

Roesing war erst seit dem 1. Oktober 2009 Mitglied im Aufsichtsrat von SHS Viveon gewesen. Er kündigte nun an, sein Mandat als Vorsitzender des Aufsichtsrates zum 31. Mai 2013 niederzulegen und damit auch gleichzeitig aus dem Aufsichtsrat auszuscheiden. Wie es heute in einer Pressemitteilung von SHS Viveon heißt, tritt Roesing aus persönlichen Gründen zurück. Als gewähltes Ersatzmitglied rückt Dr. Gerald Reger in den Aufsichtsrat nach. Das Amt des Vorsitzenden indes wird vorübergehend von Prof. Jochen Tschunke als bisherigem Stellvertreter übernommen, der das Amt bis zur nächsten regulären Sitzung am 7. Juni 2013 ausfüllen wird.

Meldung gespeichert unter: Customer Relationship Management (CRM)

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...