Auch der Weihnachtsmann kauft online ein

Freitag, 17. November 2006 00:00

FRANKFURT - Dass viele Unternehmen vom Weihnachtsgeschäft profitieren ist hinlänglich bekannt. Reine Online-Anbieter wie die Buch.de Internetstores AG (WKN: 520460<BUE.FSE>) wird dabei eine Prognose des Hauptverbandes des Deutschen Einzelhandels (HDE) freuen: Das Weihnachtsgeschäft im Internet boomt in 2006.

Holger Wenzel, HDE-Hauptgeschäftsführer, rechnet mit einem Gesamtumsatz von rund 4,1 Mrd. Euro in 2006. Dies wären etwa 500 Mio. Euro mehr als in 2005, so Wenzel gegenüber der Financial Times Deutschland. Zu den am häufigsten bestellten Produkten gehörten dabei MP3-Player, Digitalkameras, DVDs, Bücher, Bekleidung sowie Konzert-Tickets.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...