AU Optronics zieht es nach China

Donnerstag, 8. Dezember 2005 16:40

HSINCHU (Taiwan) - AU Optronics Corp (WKN: 621971<AU7A.FSE>) gab heute nach einer Vorstandssitzung die Eröffnung einer neuen Fertigungsfabrik in China bekannt.

Die Fabrik, die TFT-LCD Panels fertigen wird, soll in Xiamen in Südchina entstehen. Die anfängliche Investitionshöhe soll sich zunächst im Bereich von 50 Mio. US-Dollar bewegen. Auf dem neuen Gelände soll zudem eine Vertriebsniederlassung entstehen. Bei erfolgreichem Anlauf des Projektes sollen laut Unternehmensangaben weitere Investitionen folgen.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...