AU Optronics verzeichnet Umsatz- und Ergebnisanstieg

Mittwoch, 28. Juli 2010 17:34
AU Optronics

HSINCHU (IT-Times) - Die AU Optronics Corp. (WKN: 621971) gab heute die endgültigen Zahlen für das zweite Quartal 2010 bekannt. Umsatz und Ergebnis legten zu.

Der Hersteller von TFT-LCD-Displays erwirtschaftete im zweiten Quartal 2010 einen Umsatz von 128,586 Mrd. Neuer Taiwan Dollar (rund 3,985 Mrd. US-Dollar) und damit 15,3 Prozent mehr als im Vorquartal. Das Bruttoergebnis stieg im Vergleich zum ersten Quartal dieses Jahres auf 20,324 Mrd. Taiwan Dollar (630 Mio. US-Dollar) und damit um 42,4 Prozent. Ebenfalls deutlich gestiegen ist das operative Ergebnis um 62,6 Prozent auf 13,215 Mrd. Taiwan Dollar (rund 410 Mio. US-Dollar). Au Optronics erzielte ein Nettoergebnis von 11,246 Mrd. Taiwan Dollar (rund 348 Mio. US-Dollar), was einen Anstieg von 54,6 Prozent gegenüber dem Vorquartal bedeutet. Das Ergebnis je Aktie belief sich auf 1,24 Taiwan Dollar oder 38 US-Cent).

Meldung gespeichert unter: AU Optronics

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...