AU Optronics und Eternal Chemical gründen Joint Venture

Mittwoch, 24. Mai 2006 00:00

HSINCHU - Die AU Optronics Corp. (WKN: 621971<AU7A.FSE>) und der Vorstand von Eternal Chemical, gaben bekannt, an der Entwicklung von Komponenten für die LCD-Produktion zusammenzuarbeiten.

Au Optronics will hierfür mit Eternal Chemical durch dessen Tochtergesellschaft Konly Venture Corporation ein Joint Venture gründen. Beide Parteien werden einen Anteil von 45 Prozent halten. Beide Unternehmen wollen außerdem über 21,5 Mio. US-Dollar in die neue Gesellschaft investieren, dessen Name noch nicht entgültig festgelegt wurde. CY Lin, Senior Vice President von AU Optronics, soll Präsident des Joint Venture werden. Am 19. Mai hatte AU Optronics noch bekannt gegeben, dass der Vorstand des Unternehmens der Zusammenarbeit mit Eternal Chemical noch nicht zugestimmt habe.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...